Wir ändern unseren Namen!
Travel & Personality / TP-Erlebnisreisen wird zu TRAVEL TO LIFE. Herbst 2017, wir freuen uns drauf!

Vietnam - Begegnungen auf Augenhöhe

20 Tage Erlebnisrundreise

Auf unserer Reise durch Vietnam besuchen wir die Metropolen Hanoi und Saigon. An Bord einer Dschunke erkunden wir die imposante Inselwelt der Halong Bucht und sind in Zentral-Vietnam zu Gast in den Weltkulturerbe-Städten Hue und Hoi An. In Südvietnam besichtigen wir das Cu Chi Tunnelsystem und wir folgen den Spuren der Partisanen, die sich im Vietnamkrieg hier versteckt hielten. Mit dem Boot und zu Fuß entdecken wir die Vielfalt des Mekong-Deltas und lassen diese sehr erlebnisreiche Rundreise am Strand von Mui Ne ausklingen. 

Höhepunkte

Inhalte

  • Hanoi
  • Übernachtung an Bord einer Dschunke in der Halong Bucht
  • Weltkulturerbe in Hue und Hoi An
  • Mekong-Deltas
  • Saigon
  • Entspannte Tage am Strand von Mui Ne
  • Die Schönheit von Vietnam auf einer Rundreise entdecken

Merkmale

  • Einfache Wanderungen, bis 3 Std. Gehzeit mit Steigung, oder bis 5 Stunden ohne Steigung, meist individuell anpassbar, für jeden machbar, der ein bisschen Grundkondition mitbringt
  • Die Wunder vom Menschen erschaffen: Vielfalt der Kultur
  • Intensive Begegnungen mit den Menschen und ihren Traditionen
  • Überfahrten im Kleinbus
  • Einige Überfahren sind per Schiff / per Boot
  • Die Hotels sind landestypisch, sie haben das Besondere Etwas
Bildergalerie »

Karte

Kartenansicht

Nächste Termine

von bis Preis
weitere Termine zeigen
Wunderschöne Reisterrassen, Vietnamreise Wunderschöne Reisterrassen, Vietnamreise

Vietnam Rundreise: Ein Erlebnis der Sinne!

Wir lernen auf unserer Rundreise durch Vietnam ein wunderschönes Land mit einer sehr bewegten Vergangenheit kennen. In kleiner Gruppe führt uns die Rundreise von Hanoi über die Halong Bucht nach Saigon mit interessanten Begegnungen auf Augenhöhe. In Hanoi lohnt nicht nur der Besuch einer Wasserpuppen-Theateraufführung, auch die Pagoden, das Ho Chi Minh Mausoleum und der Literaturtempel sind mehr als sehenswert.

In Mai Chau haben wir Gelegenheit auf einer Wanderung und Tanzvorführung das ländliche Vietnam zu erleben. In der Halong Bucht gleiten wir auf einer Dschunke durch die beeindruckende Inselwelt. Das imposante Weltnaturerbe mit Perlenzüchtern, schwimmenden Dörfern und Postkartenpanorama wird einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. 

Auch die Weltkulturerbestätten Hoi An und Hue besuchen wir auf unserer Vietnam Rundreise. Über die Vielfalt des Mekong-Deltas kann man nur staunen. Und immer wieder erleben wir Begegnungen mit den herzlichen Menschen dieses von Kriegen so geschundenen Landes. Doch gerade die Kontraste machen aus dieser Rundreise ein Reiseerlebnis, das nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

Vietnam: Parfümfluss, Marmorberge, Mekong-Delta

An den Ufern des Parfümflusses und vorbei an den Marmorbergen, geht es über den imposanten Wolkenpass nach Danang. Der Pass macht seinem Namen übrigens alle Ehre. Auf Serpentinen geht es hoch hinaus und man landet quasi in den Wolken. Zwar gibt es auch einen Tunnel, den die Busse benutzen, aber den Wolkenpass hinauf und wieder hinunter fahren ist ein echtes Erlebnis mit fantastischen Ausblicken.

Von hier fliegen wir nach Ho Chi Minh City - besser bekannt als Saigon - und sind sofort mittendrin in der farbenfrohen und pulsierenden Metropole Südvietnams. Von dort erkunden wir das aufregende Mekong-Delta mit dem Boot oder zu Fuß und entdecken dabei die unglaubliche Vielfalt. Wir sammeln Eindrücke vom Leben am und mit dem Fluss und seine schwimmenden Märkten und besuchen Fruchtgärten.

Vietnam Rundreise endet entspannt am Strand

In Mui Ne gönnen wir uns 3 Nächte in einem Resort am Strand. Nur 20 km entfernt liegt das ehemalige Fischerdorf von Ho-Chi-Minh-Stadt. Unternehmen Sie in Ihrer Freizeit mal einen kleinen Abstecher zum Hafen, in dem die bunten Fischerboote vor Anker liegen. In Mui Ne bieten viele kleine Restaurants leckere Gerichte für das Mittag- und Abendessen zu moderaten Preisen an. Im Hinterland erwartet Sie mit 30 m hohen Sanddünen eine Attraktion. Ein Besuch lohnt sich.

1. Tag: Abflug ab Frankfurt nach Hanoi.

Nachtflug

2. Tag: Willkommenstag – Ankunft.

Transfer zum Hotel in der Altstadt von Hanoi. Wir gönnen uns eine Erfrischungspause und unternehmen danach einen Rundgang durch die Altstadt. Gemeinsames Abendessen. (2 Hotel-Übern., -/-/A)

3. Tag: Hanoi Stadtbesichtigung.

Wir erkunden die wechselvolle Geschichte und das koloniale Erbe der Stadt. Wir besuchen das traditionelle Stelzenhaus in dem Ho Chi Minh zeitweise wohnte und stellen uns in Reih und Glied für einen Besuch im Ho Chi Minh Mausoleum an. In Hanoi gehören der Besuch einer Vorstellung des berühmten Wasserpuppen-Theaters und der Besuch des Literatur-Tempels dazu. (F/-/-)

4. Tag: Fahrt nach Mai Chau.

In Mai Chau erleben wir das ländliche Vietnam auf einer Wanderung. Abends nehmen wir an einer Tanzvorführung verschiedener Volksgruppen teil. (Übern. im traditionellen Stelzenhaus, F/M/A)

5. Tag: Mai Chau - Tam Coc.

Die Fahrtzeit nach Tam Coc beträgt ca. 3 Std. Nachmittags erleben wir in der trockenen Halong Bucht auf kleinen Booten den Fluss und genießen die einmalige Karstlandschaft. (1 Übern. im Hotel, F/M/A)

6. Tag: Halong Bucht.

Nach ca. 3 Std. Fahrtzeit erreichen wir die Halong Bucht. Das Mittagessen nehmen wir an Bord unserer Dschunke ein mit der es kreuz und quer durch die beeindruckende Inselwelt geht. Das imposante Weltnaturerbe mit Perlenzüchtern, schwimmenden Dörfern und Postkartenpanorama. (1 Übern. an Bord unserer Dschunke, F/M/A)

7. Tag: Halong Bucht – Rückfahrt Hanoi.

Vormittags sind wir mit der Dschunke in der Halong Bucht unterwegs. Nach dem Mittagessen fahren wir nach Hanoi und besteigen den Nachtzug nach Hue. (1 Übern. im 4-Bett Abteil im Liegewagen, F/M/-)

8. Tag: Weltkulturerbe Hue.

Hue, die alte Kaiserstadt und Weltkulturerbe, erreichen wir vormittags. Wir sind zu Gast im Kaiserpalast der Nguyen-Dynastie. (2 Übern. im Hotel in Hue, F/-/-)

9. Tag: Kaisergrab – Thien Mu Pagode.

Wir besuchen das Kaisergrab des Ming Mang, sehen die Herstellung der traditionellen vietnamesischen Kegelhüte und fahren mit unserem Drachenboot auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien Mu Pagode. Flussabwärts geht es zurück nach Hue. Der Nachmittag ist frei für eigene Erkundungen. (F/M/A)

10. Tag: Hoi An.

Fahrt über den Wolkenpass (492 m über NN) und Danang nach Hoi An (ca. 145km). In Danang Besuch des Cham Museums mit wertvollen Skulpturen aus der Zeit des Cham Königreiches. Weiterfahrt nach Hoi An, einem weiteren Weltkulturerbe, mit Rundgang durch die wunderschön restaurierte Altstadt. (2 Übern. im Hotel in Hoi An, F/-/-)

11. Tag: Hoi An.

Tag zur freien Verfügung in Hoi An. Tipps: Der frühe Morgen ist die beste Zeit für einen Besuch des Marktes unten am Fluss. Mit dem Fahrrad an den Strand oder Bummel durch Hoi An. (F/-/-)

12. Tag: Von Zentral- nach Südvietnam.

Vorbei an den Marmor-Bergen geht es zurück nach Danang für den Flug nach Saigon. Und schon sind wir in Südvietnam. Besuch des Cu Chi Tunnelsystems. (1 Übern. im Hotel in Saigon, F/M/A).

13. Tag: Saigon – Mekong Delta.

Die Innenstadt von Saigon erkunden wir heute Vormittag und fahren anschließend ins Mekong-Delta. Fahrtzeit ca. 3 Std. (2 Übern. im Homestay, F/M/A)

14. Tag: Mekong Delta.

Vom Boot aus und zu Fuß entdecken wir die Vielfalt des Deltas, sammeln Eindrücke vom Leben am und mit dem Mekong. Fruchtgärten, schwimmender Markt und die Herstellung lokaler Produkte sind ein touristisches Erlebnis! (F/M/A).

15. Tag: Delta – Saigon.

Auf dem Weg nach Saigon lernen wir eine der vielen Religionsgruppen Vietnams, die Caodaisten, kennen. Besuch von Saigons Chinatown. (1 Übern. im Hotel in Saigon. F/-/-)

16. Tag: Saigon – Strand.

Längere Fahrt mit Pausen nach Mui Ne (+/- 4 Std.). Wir erreichen das Meer am frühen Nachmittag. Zeit für Erholung am Strand. (3 Übern. im Resort am Strand von Mui Ne, 3x F/-/-)

17. & 18. Tag: Zur freien Verfügung.

Die letzten beiden Tage stehen ganz im Zeichen von Entspannung und viel Zeit für eigene Aktivitäten. Für das Mittag- und Abendessen gibt es in Mui Ne viele kleine Restaurants, die köstliche Gerichte zu erschwinglichen Preisen anbieten.

19. Tag: Abreise.

Letzte Impressionen, Transfer von Mui Ne zum Flughafen von Saigon und Abflug, Ankunft in Deutschland am Tag 20. (1xF/-/-)

(In Klammern angegeben: Übernachtung, F/M/A = Frühstück/Mittag/Abendessen)

Ihre Reiseleiterin.

Hang Schwuchow, gebürtige Vietnamesin, lebt zeitweise in Deutschland und zeitweise in Vietnam. In beiden Ländern fühlt sie sich zu Hause. Seit über 10 Jahren begleitet Hang Reisegruppen durch Vietnam. Ihre herzliche begeisternde Art trägt viel dazu bei, Vietnam verstehen und lieben zu lernen. Mit Humor und Verstand vermittelt sie zwischen den Menschen und ihren Kulturen.
  • Flug von Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon, Inlandsflug von Danang nach Saigon.
  • Rail&Fly in Deutschland
  • 12 Nächte in Mittelklasse-Hotels
  • 1 Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong Bay in Doppelkabinen mit DU/WC
  • 1 Übernachtung im Stelzenhaus mit Gemeinschafts-DU/WC
  • 1 Übernachtung im Nachtzug nach Hue im 4-Bett Abteil
  • 2 Übernachtung in einer Gastfamilie im Mekong Delta
  • 17 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 7 x Abendessen
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung
Veranstalter: Befreundeter Kooperationspartner
Datum von Datum bis Dauer Bemerkung Preis pro Person Teilnehmerzahl
01.02.2016 20.02.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
22.02.2016 12.03.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
07.03.2016 26.03.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
28.03.2016 16.04.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
01.08.2016 20.08.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
08.08.2016 27.08.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
12.09.2016 01.10.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
03.10.2016 22.10.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
24.10.2016 12.11.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
14.11.2016 03.12.2016 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
06.03.2017 25.03.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
27.03.2017 15.04.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
10.07.2017 29.07.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
07.08.2017 26.08.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
09.10.2017 28.10.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
30.10.2017 18.11.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen
06.11.2017 25.11.2017 20 Tage 3.280,00 EUR 8-16 Termin buchen

Einzelzimmerzuschlag: 360,- €

Impressionen

  • Dschunken in der Halong Bay
  • Die Thiên Mụ Pagode in Huế, Vietnamreisen
  • Konfuzius im Literaturtempel in Hanoi
  • Räucherstäbchen in der Stadt Hue
  • Lampignons, Hoi An
  • Die Strasse Le Loi, Hoi An in Vietnam
  • Das Mekong Delta, Vietnam

Teilnehmerstimmen

Räucherstäbchen in der Stadt Hue
Wunderschöne Reisterrassen, Vietnamreise
Dschunken in der Halong Bay
Räucherstäbchen in der Stadt Hue
Halong Bucht Fischerboot
Hoi An Lampignons
Wir beraten Sie gerne! 0711-75 86 777 0511 - 35 39 32 56