Mallorca - Mallorca: Einführung in die Welt des Dokumentarfilms

8 Tage Reiseseminar im Kloster Lluc mit Heiko Heltorff

Höhepunkte

Inhalte

  • Seminarleitung durch Profi-Filmemacher Heiko Heltorff
  • Insider-Wissen für Amateure und Ambitionierte
  • Spektakulärer Seminarort: Kloster Lluc im Tramuntana-Gebirge
  • Spannende Ausflüge zu Recherchezwecken

Merkmale

  • Schöne Fotomotive
Bildergalerie »

Nächste Termine

von bis Preis
weitere Termine zeigen

Film-Workshop für Amateure und Ambitionierte

Unser Film Workshop auf Mallorca richtet sich an Hobby-Filmer und Ambitionierte. Einführung in die Welt des Dokumentarfilms mit Heiko Heltorff und das Hobby "Filmen" auf eine professionelle Basis stellen.

Hat es Sie nicht schon immer fasziniert, mit der Kamera bewegte Bilder der spannendsten Momente, schönsten Landschaften oder eindrucksvollsten Begegnungen auf Reisen einzufangen? Länder, Menschen, Abenteuer erleben, den Geheimnissen der Erde auf der Spur zu sein? Sie sind schon immer gerne gereist und haben vielleicht sogar schon Erfahrung mit Video- oder Digitalkamera? Sie sind Hobby-Filmer/in und haben Lust, Ihr Hobby auf eine professionellere Ebene zu heben? Dann ist unser Film-Workshop auf Mallorca die beste Gelegenheit dazu.

Seit Youtube, Myspace, Clipfish und Facebook ist es ja gar nicht mehr so abwegig, dass Ihre Filme tatsächlich auch ein größeres Publikum erreichen und schon mancher Amateur hat unerwartet große Resonanz auf seine Kunst erfahren und schon viele konnten daraus sogar schon Kapital schlagen... herzlich willkommen in der Welt des professionellen Filmens!

Mehr als 70 Filme haben Heiko Heltorff nach seinem Filmstudium an Orte geführt, die zuvor noch kein Filmemacher vor ihm betreten hat. Reportagen und fremde Kulturen sind seine große Leidenschaft und gehören inzwischen zu seinen Lieblingsthemen. Gleichzeitig ist er ein erfahrener, geschulter Reiseleiter und damit wie kaum ein anderer für diesen Filmworkshop bestens geeignet.

Unser Seminarort auf Mallorca: Das legendäre Kloster Lluc

Wir haben uns für diese Seminarreise für Mallorca als Austragungsort entschieden, weil wir davon ausgehen, dass Hobbyfilmer sicherlich schon viele Länder bereist haben und vielleicht auch schon Mallorca, aber vielleicht eben noch nicht aus dem Blickwinkel eines Filmemachers, dem es darum geht, die außergewöhnlichen Motive aufzuspüren, die man ansonsten oft übersieht.

Diese wundervolle Insel mit ihren vielfältigen und außergewöhnlichen Landschaften, ihrer reichhaltigen Kultur, der durchaus auch Deutschen gegenüber freundlichen Bevölkerung und seiner beeindruckenden Hauptstadt Palma de Mallorca.

Das Kloster Lluc ist ein geschichtsträchtiger Gebäudekomplex mit verwinkelten Gartenarealen in einer ausladenden Talung inmitten des Tramuntana-Gebirges. Vielfältige Möglichkeiten für Spaziergänge auf eigene Faust oder sonnige Ecken zum entspannten Verweilen bieten sich an, die Woche auch außerhalb der Seminarzeiten zu genießen. Die Zimmer sind recht einfache Kemenaten in einem eigenen Klosterteil, aber in diesem kulturellen und historischen Highlight zu wohnen, ist etwas ganz Erhabenes. Und man kann es sich in der Klosterschänke durchaus schmecken lassen. Wir haben dennoch bewusst nur Frühstück in die Reise inkludiert, um zwischendurch auch einmal auswärts die mallorquinischen Leckereien in den Tavernen zu genießen. Und auch einmal selbst zu entscheiden, ob klösterlich spartanisch oder lieber opulent und reichlich.

Ablauf des Workshops:

Der Workshop findet außer in den Räumlichkeiten des legendären Klosters Lluc auch zum Teil in der Natur des Tramuntana-Gebirges statt, wo das Kloster in einer malerischen Gebirgssenke umgeben von Wäldern und Bergheidelandschaft angesiedelt ist. Auf Exkursionen mit unserem Kleinbus, den wir während der gesamten Woche zur Verfügung haben, können wir die Lerninhalte in die Praxis umsetzen.

So stehen zwei ganztägige Praxisausflüge auf dem Programm: Mallorcas Nordküste mit dem spektakulären Cap Formentor und dem malerischen Küstenstädtchen Alcudia sowie das in der Nähe befindliche Vogelschutzgebiet. Abhängig vom Workshop-Verlauf können wir auch noch einen weiteren Geländeexkurs unternehmen. Die Hauptstadt Palma de Mallorca ist schon alleine eine Städtereise wert (fakultativ).

Workshop-Inhalte:

* Einführung in den Themenkomplex „Film“
* Definition: Verschiedene Filmgenres: Magazin, Reportage,
* Szenischer Film, Dokumentation etc.
* Anschauung und Analyse: Beispielfilme von Heiko Heltorff
* Umgang mit Technik: Lichttechnik, Kameratechnik
* Tontechnik
* Interviewtechniken
* Denkarten eines Filmers
* Motivsuche (Bild)
* Themensuche (Inhalt)
* Suche nach geeigneten Protagonisten
* Berufsbild „Filmproduzent“: Wie funktioniert die Branche?
* Welche Möglichkeiten beruflicher oder kommerzieller Art gibt es? (Beruf, Verwertung, Vermarktung etc.)
* Praktische Übungen: Recherchen, Aufnahmen
* Aufgabenstellungen

Notwendiges Equipment:

Folgende Ausrüstung sollten Sie mitbringen:

* Kamera (Memory-Cards-basierend), externes Mikro muss anbaubar sein
* Notebook mit Schnittprogramm
* Stativ und Mikro (Tonkabel und Windschutz)

Gerne stehen wir Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Ausrüstung für die Reise beratend zur Seite.

Ihr Workshop-Leiter Heiko Heltorff:

Nach einem 5 jährigen Filmstudium in Venezuela und Mexiko hat sich Heiko Heltorff zunächst auf Themen in Lateinamerika spezialisiert. Tierfilme und Reportagen zu wissenschaftlichen Themen, Abenteuergeschichten, fremde Kulturen haben ihn letztendlich so begeistert, dass er mittlerweile mit seinen Themen auf der ganzen Welt zu Hause ist.

Über 70 Filme haben ihn an Orte geführt, die vorher noch kein Journalist betreten hat. Beispiele; Jademine Myanmar, Erik Weihenmeyer –Der Blinde Gipfelstürmer, Laos: Die größte Spinne der Welt, Schlangenplage auf Guam, Totenkult in Mexiko und Ecuador, die tanzenden Teufel von Venezuela, etc.)
Gleichzeitig ist er ein geschulter und erfahrener Reiseleiter, eine gelungene Kombination für dieses Projekt.
  • 7 Nächte im ½ DZ im Kloster Lluc (einfacher Standard)
  • 7 x Frühstück
  • Seminarprogramm wie beschrieben (ca. 20 Std. )
  • 2 Praxisausflüge wie genannt
  • Kleinbus während der gesamten Woche für fakultative Fahrten
  • T&P-Workshop- und Reiseleitung durch Heiko Heltorff

Einzelzimmerzuschlag: 120,- €

Nicht inklusive:

  • Flug nach/von Mallorca, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Flugangebot (ab € 150,- je nach Verfügbarkeit und Abflughafen)
  • Transfers Flughafen – Kloster Lluc – Flughafen (T&P-Angebot: € 30,- je Strecke)
  • Nicht genannte Mahlzeiten. Das Kloster verfügt über ein Restaurant mit reichhaltiger Auswahl und weiteren Möglichkeiten in der Nähe
Datum von Datum bis Dauer Bemerkung Preis pro Person Teilnehmerzahl
15.03.2015 22.03.2015 8 Tage 1.195,00 EUR 5-10
19.09.2015 26.09.2015 8 Tage 1.195,00 EUR 5-10

Impressionen

  • Mallorca Seminarreise
  • Workshop mit Profi-Filmemacher Heiko Heltorff
  • Mallorcas Küste, Seminarreise
  • Workshop mit Heiko Heltorff auf Mallorca

Teilnehmerstimmen

Mallorca Seminarreise
Mallorcas Küste, Seminarreise
Mallorcas Küste, Seminarreise
Wir beraten Sie gerne! 0711-75 86 777 0511 - 35 39 32 56