Madeira - Ein Wunder der Natur

15 Tage Wanderreise mit Wandern auf Madeira und Baden auf Porto Santo

Aktivurlaub in den Bergen, Badespaß im Atlantik und Wandern entlang der Levadas – das alles bietet die 15-tägige Rundreise durch Madeira. Sie führt auf Wanderwegen in die malerischen Küstenorte Machico, Porto Moniz und Funchal sowie zum Baden & Relaxen auf die Nachbarinsel Porto Santo. Ein Aktivurlaub für Naturfreunde und Badenixen bei gemäßigten Temperaturen.

Höhepunkte

Inhalte


  • Einsame Wanderungen durch tiefe Täler, auf hohe Berge und entlang der Levadas
  • Bezaubernde Blütenpracht und ursprünglicher Lorbeerwald
  • Kolonialhauptstadt Funchal
  • Land und Leute kennenlernen
  • Erholung auf Porto Santo am 9 km langen Sandstrand

Merkmale

  • Wanderungen bis 6 Std. Gehzeit, bis 800 Höhenmeter, oder vergleichbare Anstrengung (Kälte,Unwegsamkeit etc.)
  • Schwerpunkt Natur
  • Reise mit Stranderholung
  • Inklusive internationalem Flug
  • Überfahrten im Kleinbus
  • Schiffsüberfahrt
  • Übernachtung in Hotels, landestypische Mittelklasse
Bildergalerie »

Karte

Kartenansicht

Nächste Termine

von bis Preis
weitere Termine zeigen
Madeira Wandern Madeira Wandern

Wanderurlaub auf Madeira: Beflügelt die Sinne

Die Insel Madeira ist pefekt für einen Wanderurlaub mit Wanderungen durch die wildromantische, üppige Natur. Unter Naturliebhabern ist die vor der marokkanischen Küste gelegene „Blumeninsel“ nach wie vor ein echter Geheimtipp. Madeira  hat sich ihren besonderen Charme bewahrt.

Die unglaublich abwechslungsreiche und exotische Flora und Fauna ist auf Madeira überwältigend schön. Bei unserem Wanderurlaub auf Madeira bei angenehmen Temperaturen, Wellness und mit Genuss werden wir uns auf der zauberhaften Insel wunderbar erholen. Die erlebnisreichen Wanderungen führen uns zu malerischen Küstenorten.

Auf unseren Wanderungen entlang der Steilküsten und über schmale Pfade durch die unberührte Natur, können wir die Insel am besten kennenlernen und erkunden. Der frische Duft der Wälder, die unglaubliche Farbenpracht und die Köstlichkeiten der einheimischen Küche sorgen für aktive Erholung.

Unsere Wanderungen

  • durchschnittliche Grundkondition etwas Wandererfahrung mit Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich
  • unwegsames, unebenes Gelände mit teils Höhenanstiegen bis 600 Höhenmeter, u.U. auch bei schlechtem Wetter

Reine Gehzeiten: Zwischen 4 und 5 Stunden pro Wandertag (zuzüglich Pausen)

Sandstrände sind auf Madeira Mangelware. Dafür finden Sie die natürlichen Felsbäder entlang der Küsten, die sich hervorragend zum Baden eignen. Die felsige und schroffe Küstenregion mit atemberaubenden Ausblicken auf den Atlantik und dem immergrünen Hinterland mit eigenwilligen Felsformationen, machen einen weiteren Reiz von Madeira aus. Die Insel ist geschaffen für ganzjährigen Wanderurlaub.

So wohnen wir

Madeira: Ihre Unterkünfte liegen im schönen Ferienort Canico de Baixo direkt am Meer und in Funchal in der Altstadt. Die 3-Sterne Hotels sind familiär geführt und verfügen über einen kleinen Swimmingpool.

Porto Santo: Unser Hotel liegt am goldgelben Sandstrand und ist nur 5 Minuten zu Fuß von der Inselhauptstadt Vila Baleira entfernt – ideal für Unternehmungen ins Inselinnere.

1. Tag: Anreise nach Madeira

Abflug ab Frankfurt nach Madeira. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Die Begrüßung durch Ihren Reiseleiter erfolgt, sobald auch die anderen Teilnehmer angekommen sind.

2. Tag: Levada-Wanderung in Ribeiro Frio

Durch kühlen Loorbeer- und Eukalyptuswald erstreckt sich unsere Wanderung. Entlang der Forellenlevada geht es bis zum Portela-Pass. Dort laden wir Sie ein zu Espetada, einer traditionellen Grillspezialität Madeiras und besuchen eine der letzten erhaltenen Zuckerrohrfabriken. (Mittlere Wanderung, Gehzeit: ca. 4 Stunden, ca. 200 m Höhenmeter).

3. Tag: Machico – Küstenwanderung der Superlative

Auf dem alten Weg der Weinbauern wandern wir heute von Machico bis nach Porto da Cruz. Auf dieser grandiosen Küstenwanderung erleben wir atemberaubende Ausblicke auf die Desertas-Inseln und die beeindruckende Steilküste. Erfrischung mit einem Bad im Meer. (Anspruchsvolle Wanderung, Gehzeit: ca. 4 Std., ca. 400Hm Ab- und 200 Hm Aufstieg).

4. Tag: Wanderung zu einem versteckten Lavastrand

Was halten Sie von einem Picknick an der Baia da Abra? Klingt gut? Dann werden Sie vom schwarzen Strand inmitten einer kargen Lava Landschaft, wenn im Sonnenlicht die Tuff- und Basaltfelsen schimmern, begeistert sein.

5. Tag: Levada do Norte

Auf einer Bananenkooperative versorgen wir uns mit etwas Proviant für die bevorstehende Wanderung. Die Tour führt entlang einer der längsten Levadas der Insel, ein künstlicher Wasserlauf, bis kurz vor Calheta. Hier erfrischen wir uns beim Baden am Strand und besuchen anschließend die Quinta Pedagogica, ein Projekt zur Erhaltung und Pflege der ländlichen Kultur und Tradition Madeiras. (Leichte Wanderung, Gehzeit: ca. 4 Stunden, eben).

6. Tag: Gipfeltour (optional) oder Tag zur freien Verfügung

Felsformationen ragen in den Himmel hinein wie zeitlose Statuen. Auf der ganzen Route ist die Aussicht einfach atemberaubend. Seltene Pflanzen präsentieren eine unglaubliche Farbenvielfalt, wenn sie ihre zarten Blüten zur Schau stellen. Bald erreichen wir den Gipfel des Pico Ruivo. Besuch der Casas de Colmo. (Anspruchsvolle Wanderung, Gehzeit ca. 4 – 5 Stunden, Höhenunterschied ca. 600 m auf- und abwärts).

7. Tag: Naturschwimmbecken in Porto Moniz

Wir besuchen die malerischen Orte entlang der Küste. Auf unserem Programm stehen die Kirche in Ribeira Brava, die faszinierende Landschaft am Encumeada-Pass und das hübsche Örtchen Sao Vicente, wo die Capelina do Calhau aus dem 16. Jhd. in eine Felsnische mitten in die Flussmündung gebaut ist. In Porto Moniz ist Zeit für eine Badepause in den berühmten Lavapools und zum Bummeln an der Promenade, bevor es über die Hochebene Paul da Serra zurückgeht (Ganztagesausflug).

8. – 12. Tag: Erholung auf Porto Santo

Mit der Fähre setzen wir nach Vila Baleira über. Mit Glück sehen wir während der Überfahrt Delfine. Auf Porto Santo genießen Sie für ein paar Tage einen mehrere Kilometer langen Sandstrand und kristallklares Wasser. Am 9. Tag findet eine Inselrundfahrt statt. Ausgedehnte Strandspaziergänge, ein Besuch des Kolumbus Museum oder ein Bummel durch die Inselhauptstadt Vila Baleira, sind nur einige der möglichen Aktivitäten. Am Abend des 4. Tages geht es mit der Fähre zurück nach Madeira. Genießen Sie den Sonnenuntergang an Bord.

13. Tag: Besuch der Hauptstadt Funchal

Gemeinsam bummeln wir durch die malerischen Gassen der Altstadt und schlendern zum Hafen. Wir besuchen den Markt und die wunderbaren Gärten. Gegen Mittag haben wir Gelegenheit zu einem Imbiss. Höhepunkt des Tages ist die Führung durch eines der Weingüter mit Weinprobe. Im Anschluss besuchen wir noch die Kathedrale Sé – das Wahrzeichen der Stadt. Am Ende des Tages laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. (Tagesausflug, Dauer: ca. 8 Stunden).

14. Tag: Zur freien Verfügung

15. Tag: Adeus „Auf Wiedersehen“ Madeira – Rückflug

Leistungen:

  • Flug Frankfurt – Funchal – Frankfurt, alternative Abflughäfen auf Anfrage (ggf. Aufpreis)
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in komfortablen 3-4-Sterne-Hotels mit Frühstück
  • 5 x landestypisches Mittag- oder Abendessen
  • Fähre von Madeira nach Porto Santo und zurück inkl. Hoteltransfers
  • 6 geführte Wanderungen & Ausflüge, Inselrundfahrt auf Porto Santo, Stadtführung in Funchal
  • Besuch der Naturschwimmbecken in Porto Moniz
  • Flughafentransfers auf Madeira
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
 

 

Datum von Datum bis Dauer Bemerkung Preis pro Person Teilnehmerzahl
09.06.2016 23.06.2016 15 Tage 1.730,00 EUR 6-16
21.07.2016 04.08.2016 15 Tage 1.830,00 EUR 6-16
18.08.2016 01.09.2016 15 Tage 1.830,00 EUR 6-16
29.09.2016 13.10.2016 15 Tage 1.730,00 EUR 6-16

Einzelzimmerzuschlag: € 295,- (in der Hochsaison vom 21.07.-01.09.: € 360,-)

Impressionen

  • Botanischer Garten auf Madeira
  • Carnaval auf Madeira
  • Wandern im Laurisilva auf Madeira
  • Leckere Grillmahlzeit
  • Wandern auf Madeira, Erlebnisreisen
  • Urlaubsinsel Porto Santo

Teilnehmerstimmen

Madeira Wandern
Botanischer Garten auf Madeira
Wanderreise Madeira
Wir beraten Sie gerne! 0711-75 86 777 0511 - 35 39 32 56